Guten Tag!

Ich möchte Sie auf den »NetzwerkPilot-Newsletter« hinweisen, den Sie jetzt gratis abonnieren können. Ungefähr monatlich lesen Sie darin Informationen zu XING, Social Networks, Web 2.0, eCommerce, Location Based Services und alles rund um den NetzwerkPiloten.

Die Einwilligung in den Newsletter ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann durch einen Abbestellwunsch per E-Mail an hww@netzwerkpilot.de oder durch Klick des Abbestelllinks im Newsletter erfolgen.

   


Diese kleine »Störung« beim Start dieser Webseite ist so eingestellt, dass Sie nur alle 30 Tage erscheint.

Ich bin dabei beim 1. Verbesserungsmarathon

| 7 Kommentare

Heute startet der 1. Verbesserungsmarathon von unternehmenskick.de, dem Portal mit dem Erfolgs-Know-How für Selbstständige, Freiberufler und Kleinbetriebe.
Bis zum 6. März – also genau 42 Tage – verplichte ich mich, gemeinsam mit rund 200 Mitstreitern, täglich eine Verbesserung im eigenen Businessbereich zu erledigen – auch am Wochenende.

Ich habe länger überlegt, ob ich mir 42 Tage lang eine einzige Sache vornehme und so eine neue Gewohnheit verfestige, oder doch verschiedene kleinere dauerhafte Verbesserungen angehe und habe mich nun für Letzteres entschieden.

Was als Verbesserung gilt, ist in den Teilnahmebedingungen genau definiert.
Gitte Härter, die Initiatorin schreibt dazu:

Als Verbesserung gilt jede bleibende Sache:

  • Einen potenziellen Neukunden anzurufen, gilt in diesem Fall nicht als bleibende Verbesserung. Einen unrentablen bestehenden Kunden anzurufen, um eine veraltete Honorarvereinbarung zu aktualisieren, gilt schon als Verbesserung.
  • Einmalig sein Altpapier wegzubringen, ist keine Verbesserung im Sinne des Marathons. Endlich alle Ihre uralten Zeitschriften, die den ganzen Schrank blockieren, wegzuschmeißen, gilt schon als Verbesserung.

Jetzt werde ich mal überlegen, was mein Business jeden Tag voranbringen kann und es dann auch umsetzen – so zumindest der Plan. Ideen dürften sich bei den vielen Teilnehmern ja genügend finden lassen und selbst habe ich auch schon einige Vorstellungen. Wer täglich berichtet bekommt einen Punkt, wer nicht dranbleibt keinen, so einfach ist das. Also wünsche ich mir am 6. März die volle Punktzahl von 42 Punkten.

Wer noch mitmachen will: HIER geht es zur Startnummernvergabe.

7 Kommentare

  1. Neuer Blogbeitrag: "Ich bin dabei beim 1. Verbesserungsmarathon" – http://urlt.de/hFl9cr

  2. Neuer Blogbeitrag: "Ich bin dabei beim 1. Verbesserungsmarathon" – http://urlt.de/hFl9cr

  3. RT @warnemann: Neuer Blogbeitrag: "Ich bin dabei beim 1. Verbesserungsmarathon" – http://urlt.de/hFl9cr

  4. Hallo, bin natürlich auch dabei -sam Startnummer 120-.
    finde in den wahnsinnig vielen Beiträgen die Sache mit der XING-Gruppe nicht mehr.
    Läuft die schon- oder wie gehts da weiter???
    Wäre gerne mit von der Partie.
    liebe Grüße
    sam
    und he, wir haben die Hälfte des Marathons geschafft

  5. Hello – ich bin bei Gitte mit Startnr. 206 dabei. Gerne wollte ich bei xing weitermachen. was ist zu tun und ist der auch schon gestartet?
    LG Noelani

  6. Hallo Noelani 206!

    Wir starten erst nach dem Marathon mit der Gruppe bei XING. Die Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig. Wenn Sie noch nicht bei XING sind, schreiben Sie mich einfach kurz an.

    Herzliche Grüße
    Heinz W. Warnemann

  7. Hallo Herr Warnemann,

    der Verbesserungsmarathon geht ja in die letzte Runde, und ich möchte auch gerne am Ball bleiben. Ich bin fest davon überzeugt, dass noch viel mehr Verbesserungen drin sind bei mir, und mit Austausch oder auch mit „Best Practise“-Beispielen wir uns Läufer gegenseitig anregen, noch mehr umzusetzen . Hier könnte ich mir gut vorstellen, wenn wir Läufer die vielen, vielen Verbesserungen systematisieren würden, man schneller beispielsweise ein Datensicherungsprogramm benutzt, eine passende Dateiablage einrichtet, hilfreiche Literatur anschafft, Praxishilfen umsetzt.

    Ich freue mich auf´s Weiterlaufen

    Volkert Brammer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Über Ihre Empfehlung freuen wir uns: